Unterstützen

 

Ein Immobilieninvestor möchte mit sechs riesigen viergeschossigen Appartementklötzen und einem Wohnturm, so hoch wie die PVA, das Plateau der Fröhlich-Gründe verbauen. Eine solche Verschandelung des geschützten Ortsbildes von Bad Aussee und der Ausseer Kulturlandschaft kann nicht mehr hingenommen werden.

Die BürgerInitiative gegen SchuhSchachtelhäuser im Ausseerland (B.I.S.S.) verlangt daher vom Bürgermeister von Bad Aussee:

„Für solche Wohnbauten darf es in Bad Aussee keine Baubewilligung geben!“

Unterstützen Sie die Bürgerinitiative B.I.S.S. mit Ihrer Unterschrift:

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!)


Keine SchuhSchachtelhäuser im Ausseerland!

Ein Immobilieninvestor möchte mit sechs riesigen viergeschossigen Appartementklötzen und einem Wohnturm, so hoch wie die PVA, das Plateau der Fröhlich-Gründe verbauen. Eine solche Verschandelung des geschützten Ortsbildes von Bad Aussee und der Ausseer Kulturlandschaft kann nicht mehr hingenommen werden.

Die BürgerInitiative gegen SchuhSchachtelhäuser im Ausseerland (B.I.S.S.) verlangt daher vom Bürgermeister von Bad Aussee:

„Für solche Wohnbauten darf es in Bad Aussee keine Baubewilligung geben!“

Unterstützen Sie die Bürgerinitiative B.I.S.S. mit Ihrer Unterschrift:

[signature]

547 signatures

Freunden mitteilen: